Löschzwerge feierten Fastnacht

Am 27.2. feierten die Gadernheimer Löschzwerge im bunt geschmückten Feuerwehrhaus ihre Fastnachtsparty. Dafür kamen alle Kinder mit tollen Kostümen zu dieser Gruppenstunde.

Los ging es mit einer Polonaise. Mit der Reise nach Jerusalem, dem Zeitungs- und dem Stopptanz verging die Stunde wie im Flug.

Als letztes wurde noch Pauline Czwickla von ihrer Zeit bei den Löschzwergen verabschiedet. Zur Erinnerung bekam sie von Wehrführer Peter Degenhardt eine Urkunde überreicht sowie den obligatorischen Löschzwerge-Kuchen.

Pauline durfte im Anschluss als Löschzwerg in das Feuerwehrauto einsteigen und kam dann stolz als Jugendfeuerwehrangehörige auf der anderen Seite heraus, wo sie von Jugendwart Kurt Meckel sen., der sich auf den neuen Nachwuchs in der Jugendfeuerwehr freut, begrüßt wurde.

Zurück